Baby

Der Schlafcoaching- Prozess

Beim Schlafcoaching geht es darum, nach einer ausführlichen Analyse der aktuellen Situation sowohl am Tag als auch in der Nacht gemeinsam alternative Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln. Die Lösung wird nicht sein, das Kind hinzulegen und schreien zu lassen. Schrittweise werden Sie und  ihr Kind einen neuen Weg erlernen, gut und friedlich einzuschlafen.

Nach einem

kostenfreien telefonischen Vorgespräch (10-15 Minuten)

zum Kennenlernen erhalten Sie nach Ihrer Entscheidung, ein Coaching zu buchen eine Vorlage für ein ausführliches

Tagesprotokoll,

das Sie 7 Tage in Folge führen.

Mit diesen Protokollen bereite ich mich auf unser erstes Gespräch, das   

Analysegespräch (2-2,5h),

vor.

Möglicherweise reicht das Erstellen der Protokolle und dieses erste Gespräch schon aus, ansonsten wird es ergänzt durch einen

Coaching-Termin (1-2h).

Nach oder während der Umsetzung der neuen Idee kann eine

telefonische Nachbereitung

bzw. Nachbesserung erfolgen.

Ein Schlafcoaching ist nur dann sinnvoll und möglich, wenn Ihr Baby mindestens ein halbes Jahr alt ist. Bei Bedarf ist für jüngere Babys ein allgemeines Beratungsgespräch möglich.

Ehrenkodex von Bianca Niermann

 

02324 570431

Impressum

Datenschutzerklärung

©2019 by Schlafcoach Lisa Wich. Proudly created with Wix.com